AUF RECHNUNG BESTELLEN

VERSAND PAUSCHAL Euro 1,90

Easy Improvisation • Tuba Noten + play-along

Ein einfacher Weg mit Spaß, um die Grundlagen der Improvisation zu lernen | 30 Musikstile: Jazz, Latin, R&B, Fifties, Sixties, Rock 'n' Roll, Piano Balladen

Ein Blick ins Buch - Hörproben
11,80 € *

Lieferzeit 3-4 Werktage

  • Artikel-Nr.: HL00236554
  • EAN: 9781495096525
  • Verlag: Hal Leonard
Easy Improvisation for Tuba Ein einfacher Weg mit Spaß, um die Grundlagen der Improvisation zu lernen 30 Musikstile: Jazz, Latin, R&B, Fifties, Sixties, Rock 'n' Roll, Piano Balladen | Noten für Tuba ••• mit play along Download Bossa Nova • Calypso • Cinematic • Cha Cha... mehr

Easy Improvisation
for Tuba
Ein einfacher Weg mit Spaß, um die Grundlagen der Improvisation zu lernen

30 Musikstile: Jazz, Latin, R&B, Fifties, Sixties, Rock 'n' Roll, Piano Balladen | Noten für Tuba ••• mit play along Download

Bossa Nova • Calypso • Cinematic • Cha Cha Dur • Cha Cha moll • Country Blues • Country Waltz • Cumbia • Disco • Drumline • E.D.M. (Electronic Dance Music) • 1950s Slow Rock • Funk • Gypsy Flamenco • Heavy Metal • Hip-Hop • Jazz Dominant 7 • Jazz dorisch 1 • Jazz dorisch 2 • Jazz Dur • Liverpool • Mambo • Middle Eastern • Piano Ballad • Pirates • R&B • Reggae • Rock 'n' Roll • 1960s Folk • Zydeco

Easy Improvisation führt dich klar, sicher und entspannt an die Improvisation, mit der du dich frei und wohlfühlen wirst.

Wie du mit diesem Buch arbeitest und davon profitierst
Das Buch wendet sich an einzelne Musiker, die mit Playback+ audio arbeiten und improvisieren üben möchten. Wenn man improvisieren lernen möchte, ist es oft ein großes Handicap, dass man viel zu viel Freiheit hat - und der Tipp "spiel einfach, was du fühlst", ist wenig hilfreich. Easy Improvisation enthält vorgeschlagene Tonvorräte zum Improvisieren und sogar 4 Beispiel Solos anhand dieser Noten.
Wie du jede Übung spielst
  • Die ersten drei Notenlinien dienen als Hintergrund und werden wiederholt gespielt.
  • Währenddessen kann jemand anderes - mit der darunter angegebenen Tonleiter- improvisieren.
  • Zusätzlich gibt es die 4 vorgeschlagenen Solos, die man so verwenden oder dann selbst nach und nach verändern und variieren kann.
Was spiele ich, wenn ich improvisiere?
Improvisieren bedeutet nicht, schnell irgendetwas zu spielen!Man spielt zunächst die Noten aus der angegebenen Tonleiter: zuerst eine einzige Note und verändert dabei den Rhythmus. Wenn man damit klarkommt, spielt man nach und nach zwei, drei, vier weitere Noten. Dabei hört man schnell, was besser und was schlechter klingt und sucht das beste davon aus. Je mehr man so probiert und übt, desto mehr fühlt man sich freier und sicherer.

Wie du das playback+ audio verwendest
Jede Übung besteht aus einer 4-taktigen Phrase mit 16 Wiederholungen. Die Demo hat Rhythmus Instrumente, Akkordwechsel und alle Noten der jeweiligen Seite. Der Demo track hat
  • zwei Einzähler
  • Jede Notenlinie wird gespielt und dann die jeweils nächste dazu. Nach der 3. Notenlinie werden alle 3 nochmals zusammen gespielt.
  • Jedes Solo wird eines nach dem anderen gespielt, wobei nur die Begelitung wechselt.
  • Dann kommt der Hauptteil nochmals, mit den ersten drei Notenlinien übereinander. Nachder 3. Notenlinie werden alle 3 nochmal zusammen gespielt.
  • Der Schluß Akkord beendet das Stück.
Im Solo Abschnitt wird man ermutigt, "call und response" (auf eine musikalische Phrase quasi zu antworten ) zu spielen oder die 4 Soli auszutauschen. Für ein längeres Solo kann man die Begleit Tracks verwenden, die auch 4x16 Takte lang sind und kein Melodie Instrument haben.

Noten: 3 Zeilen Melodie, dazu die Tonleiter als Basis, plus jeweils 4 Beispiele als Solo

Download: pro Stil eine Demo-Aufnahme mit Xylophon als Melodieinstrument und eine Datei nur mit Begleitung. Die mp3-Dateien können von einer Website des Verlags heruntergeladen werden. Link und Zugangscode finden Sie beim Inhaltsverzeichnis des Notenheftes.

Niveau: 2, 2-3 (Grundkenntnisse in Harmonielehre) | Skala von 1 (zum Anfangen) bis 5 (recht schwer)

30 Musikstile - 32 Seiten - Verlag: Hal Leonard - 2017

Neue Artikel aus der Kategorie
  • First 50 Songs you should play on Tuba • Noten

    First 50 Songs you should play on Tuba • Noten

    Top Tuba Repertoire 50 Songs I Schöne Titel für Anfänger I All of Me • All You Need Is Love • Beer Barrel Polka • Circle of Life • The Elephant • Fight Song • God Bless America® • Hallelujah •...

    13,20 € *

  • Blues - 10 flexible Arrangements • Posaune Tuba Bass Bariton - Solo Duett Trio Quartett Quintett

    Blues - 10 flexible Arrangements • Posaune Tuba Bass Bariton - Solo Duett Trio Quartett Quintett

    Brass Edition B.C. (Blechbläser - Bass-Schlüssel) I Posaune Tuba Bariton opt. Fagott I variable Besetzung Solo bis Quintett • variable Instrumentierung • alle Stimmen kombinierbar • Holzbläser...

    14,95 € *

  • Learning Music Together Vol. 2 • Tuba

    Learning Music Together Vol. 2 • Tuba

    Tuba

    18,95 € *

  • Locus Iste • 2 Euphoniums and 2 Tubas

    Locus Iste • 2 Euphoniums and 2 Tubas

    Anton Bruckner

    14,15 € *

  • The Crown Of Roses • 2 Euphoniums and 2 Tubas

    The Crown Of Roses • 2 Euphoniums and 2 Tubas

    Peter Tchaikovsky

    14,15 € *

  • Pavana Pour Une Infante Defunte • 2 Baritones and 2 Tubas

    Pavana Pour Une Infante Defunte • 2 Baritones and 2 Tubas

    Maurice Ravel

    14,15 € *

  • Main Theme From Beauty and The Beast - Brass Quartet • Blechbläser Noten

    Main Theme From Beauty and The Beast - Brass Quartet • Blechbläser Noten

    Blechbläser Quartett I mittelschweres Arrangement I Main Theme From Beauty and The Beast as performed by Ariana Grande und John Legend

    19,00 € *

|63|251||