AUF RECHNUNG BESTELLEN

VERSAND PAUSCHAL Euro 1,90

Facing Death • Saxophon-Quartett Noten

Andriessen, Louis

85,50 € *

Lieferzeit 3-4 Werktage

  • Artikel-Nr.: BH13482
  • EAN: 9781784544034
  • Verlag: Boosey & Hawkes
Andriessen, Louis Facing Death Stimmensatz Saxophonquartett Als Louis Andriessen 1989 an der State University of New York at Buffalo lehrte, erschien Miles Davis’ Autobiography. Während er das Buch las, wusste er plötzlich, was das Thema des Stückes sein musste, das er für das... mehr

Andriessen, Louis Facing Death Stimmensatz

Saxophonquartett

Als Louis Andriessen 1989 an der State University of New York at Buffalo lehrte, erschien Miles Davis’ Autobiography. Während er das Buch las, wusste er plötzlich, was das Thema des Stückes sein musste, das er für das Kronos Quartet schreiben sollte -der frühe Bebop und insbesondere das Werk von Charlie Parker. Damit wollte er das Unmögliche schaffen – Bebop ist ganz und gar keine idiomatische Stilrichtung für Streichinstrumente. Aber der Bebop hatte einen bedeutenden Einfluss auf Andriessens musikalische Entwicklung in jungen Jahren, und so entschied er sich dazu, etwas mit der Musik seiner Jugend zu machen.Im Wesentlichen ist die Essenz von Charlie Parkers Spiel ein extrem schnelles Tempo. Dieses schnelle Tempo ist wirklich schnell, denn das Spiel baut auf der Akkordstruktur existierender Melodien auf, die zwei- oder dreimal so schnell gespielt werden wie im Normalfall. Parker benötigte Geschwindigkeit um auszudrücken, was er musikalisch fühlte: ihm blieb nur wenig Zeit übrig. Dies ist der Hauptgrund für den Titel dieses Werkes, Facing Death.An Anfang von Facing Death zitiert Andriessen Fragmente aus Improvisationen Charlie Parkers wörtlich. Auch eine Originalmelodie wird zitiert: Ornithology (das auf How High the Moon basiert). Der siebte und achte Takt aus Ornithology werden dabei zu einem wichtigen Motiv des Stückes. Die ganze Komposition ist eine einzige lange Entwicklung in Parkers schnellem Tempo.Das Werk wurde 1990 für Streichquartett komponiert und später vom Komponisten für Saxophonquartett bearbeitet.

Noten: Saxophonquartett | |

Niveau: 5 | (1 - sehr einfach, 2 - einfach, 3 – mittel, 4 – fortgeschritten, 5 – schwer)

48 Seiten - Verlag: Boosey & Hawkes - 2019

Neue Artikel aus der Kategorie
  • Schwedische Polska-Lieder op. 50 op. 50 • Flöte und Klavier Noten

    Schwedische Polska-Lieder op. 50 op. 50 • Flöte und Klavier Noten

    Andersen, Joachim | nach Isidor Dannström

    20,50 € *

  • Con te Partirò (Time to Say Goodbye) • Flöten-Quartett Noten

    Con te Partirò (Time to Say Goodbye) • Flöten-Quartett Noten

    wie ausgeführt von Andrea Bocelli | Diese lebendige Version eignet sich gut für Flöten-Quartett und bietet für alle Mitspieler schöne Stimmen

    19,99 € *

  • Quintet in b minor op. 115 SE • Clarinet in A, 2 Violins, Viola and Cello

    Quintet in b minor op. 115 SE • Clarinet in A, 2 Violins, Viola and Cello

    Johannes Brahms | Quintet in b minor op. 115

    24,00 € *

  • Quintet in b minor op. 115 • Clarinet in A, 2 Violins, Viola and Cello

    Quintet in b minor op. 115 • Clarinet in A, 2 Violins, Viola and Cello

    Johannes Brahms | Quintet in b minor op. 115

    45,50 € *

  • Forrest Gump - Main Title • Woodwind Quintet

    Forrest Gump - Main Title • Woodwind Quintet

    Alan Silvestri

    22,20 € *

  • Forrest Gump - Main Title • Saxophonensemble

    Forrest Gump - Main Title • Saxophonensemble

    Alan Silvestri

    22,20 € *

  • Forrest Gump - Main Title • Saxophonquartett

    Forrest Gump - Main Title • Saxophonquartett

    Alan Silvestri

    21,20 € *

|849|847|274||