AUF RECHNUNG BESTELLEN

VERSAND PAUSCHAL Euro 1,90

Négy lakodalmi tánc - Ligeti, György • 3 Singstimmen oder Frauenchor (SMezA) und Klavier Noten

(Vier Hochzeitstänze) | I A menyasszony szép virág (Die Braut ist eine schöne Blume) • II A kapuban a szekér (Die Kutsche im Tor) • III Hopp ide tisztán, szép pallútt dëszkán (Hoppla, hierher auf schönen, geschliffenen Planken) • IV Mikor kedves Laci bátyám szépen hegedülne (Wenn mein lieber Onkel Laci schöne Geige spielte)

9,00 € *

Lieferzeit 3-4 Werktage

  • Artikel-Nr.: ED8687
  • EAN: 9790001120944
  • Verlag: Schott Music
Ligeti, György Négy lakodalmi tánc (Vier Hochzeitstänze) Partitur 3 Singstimmen oder Frauenchor (SMezA) und Klavier I A menyasszony szép virág (Die Braut ist eine schöne Blume) • II A kapuban a szekér (Die Kutsche im Tor) • III Hopp ide tisztán, szép pallútt dëszkán... mehr

Ligeti, György Négy lakodalmi tánc
(Vier Hochzeitstänze) Partitur

3 Singstimmen oder Frauenchor (SMezA) und Klavier

I A menyasszony szép virág (Die Braut ist eine schöne Blume) • II A kapuban a szekér (Die Kutsche im Tor) • III Hopp ide tisztán, szép pallútt dëszkán (Hoppla, hierher auf schönen, geschliffenen Planken) • IV Mikor kedves Laci bátyám szépen hegedülne (Wenn mein lieber Onkel Laci schöne Geige spielte)

Die ungarische und die rumänische Volksmusik waren Ligeti seit seiner Kindheit in Siebenbürgen vertraut. Er selbst spricht davon, dass er in seiner Anfangszeit als Komponist etwa fünfzig solche Volksliedbearbeitungen wie Négy lakodalmi tánc verfasst habe.Die vier einzelnen Liedtexte schildern die unterschiedlichsten Aspekte einer Hochzeit. Das erste Gedicht beschreibt die Freude der Braut, wie schön geschmückt sie sein wird, aber auch ihr Zaudern, ihre Unsicherheit und dass ihr eine Zukunft als Vogel im Käfig droht. Im zweiten Gedicht widersetzt sich die Braut der Hochzeit; sie fürchtet, die Vorbereitungen seien nicht weit genug gediehen. Voller Stolz möchte das Mädchen im dritten Gedicht Braut werden, die schönste unter allen, hofft andererseits natürlich, dass sie anstatt Blumen keine Distel pflückt. Das letzte Gedicht schließlich handelt vom Bräutigam, der zuversichtlich über seine Hochzeit denkt, wenn sein Onkel dazu die Geige spielt.

Noten: 3 Singstimmen oder Frauenchor (SMezA) und Klavier | | Kompositionsjahr: 1950 - Aufführungsdauer: 5' ungarisch

Niveau: 3 | (1 - sehr einfach, 2 - einfach, 3 – mittel, 4 – fortgeschritten, 5 – schwer)

18 Seiten - Verlag: Schott Music - 2007

Neue Artikel aus der Kategorie
  • Musicianship Training according to the Kodály principles • Tonträger

    Musicianship Training according to the Kodály principles • Tonträger

    Vajda, Cecilia | Advanced Level

    23,50 € *

  • Musicianship Training according to the Kodály principles • Tonträger

    Musicianship Training according to the Kodály principles • Tonträger

    Vajda, Cecilia | Intermediate Level - Part One and Two

    23,50 € *

  • Musicianship Training according to the Kodály principles • Tonträger

    Musicianship Training according to the Kodály principles • Tonträger

    Vajda, Cecilia | Elementry Level - Part Two

    23,50 € *

  • Musicianship Training according to the Kodály principles • Tonträger

    Musicianship Training according to the Kodály principles • Tonträger

    Vajda, Cecilia | Elementry Level - Part One

    23,50 € *

  • Négy lakodalmi tánc - Ligeti, György • 3 Singstimmen oder Frauenchor (SMezA) und Klavier Noten

    Négy lakodalmi tánc - Ligeti, György • 3 Singstimmen oder Frauenchor (SMezA) und Klavier Noten

    (Vier Hochzeitstänze) | I A menyasszony szép virág (Die Braut ist eine schöne Blume) • II A kapuban a szekér (Die Kutsche im Tor) • III Hopp ide tisztán, szép pallútt dëszkán (Hoppla, hierher auf...

    9,00 € *

  • Pentatonic Music Vol. 1 - Kodály, Zoltán • Chor unisono Noten

    Pentatonic Music Vol. 1 - Kodály, Zoltán • Chor unisono Noten

    11,50 € *

  • Symphony C major - Kodály, Zoltán • Orchester Noten

    Symphony C major - Kodály, Zoltán • Orchester Noten

    34,00 € *

|973|319|258||