AUF RECHNUNG BESTELLEN

VERSAND PAUSCHAL Euro 1,90

Noten, Akkorde - Count Basie

Count Basie (1904-1984)

Die Count Basie Big Band brachte es 1938 zu internationalem Ruhm, der sich auf den markanten Klavier Stil des Band Leaders gründete und die Rhythmus Sektion mit Freddie Greene, Gitarre,;Walter Page, Bass; Jo Jones, Drums, alles in allem von hohem Format!

Die rhythmische Perfektion der Band machte schier süchtig; die Solisten waren ebenso inspiriert wie talentiert: Lester Young, Herschel Evans, tenor saxes; Earl Warren alto sax; Buck Clayton und Harry „Sweets“ Edison, Trompeten; Benny Morton und Dickie Wells, Posaunen, u.v.m.

weitere Jazz-Noten von Count Basie

 

Count Basie (1904-1984) Die Count Basie Big Band brachte es 1938 zu internationalem Ruhm, der sich auf den markanten Klavier Stil des Band Leaders gründete und die Rhythmus Sektion mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Noten, Akkorde - Count Basie

Count Basie (1904-1984)

Die Count Basie Big Band brachte es 1938 zu internationalem Ruhm, der sich auf den markanten Klavier Stil des Band Leaders gründete und die Rhythmus Sektion mit Freddie Greene, Gitarre,;Walter Page, Bass; Jo Jones, Drums, alles in allem von hohem Format!

Die rhythmische Perfektion der Band machte schier süchtig; die Solisten waren ebenso inspiriert wie talentiert: Lester Young, Herschel Evans, tenor saxes; Earl Warren alto sax; Buck Clayton und Harry „Sweets“ Edison, Trompeten; Benny Morton und Dickie Wells, Posaunen, u.v.m.

weitere Jazz-Noten von Count Basie

 

I Never Knew • Kansas City • Moon River • Moonlight Becomes You • On the Sunny Side of the Street • She's Funny That Way • Teach Me Tonight • u.a.
COUNT BASIE Classics • Lead Sheets für Bb Eb C-Instrumente • Noten+CD
I Never Knew • Kansas City • Moon River • Moonlight Becomes You • On the Sunny Side of the Street • She's Funny That Way • Teach Me Tonight • u.a.
19,50 € *