AUF RECHNUNG BESTELLEN

VERSAND PAUSCHAL Euro 1,90

Noten - Luigi Boccherini

Luigi Boccherini (1743-1805)

Seine feinen, geschmeidigen Kompositionen sind von facettenreichsten spanischen, mitunter französischen und sogar Wiener Einflüssen prononciert und umfassen eine beeindruckende Anzahl von Cellokonzerten, Sonaten, Symphonien, Streichquartetten und Quintetten.

Sein Schaffen an den Höfen Europas begann er als Kammerkomponist und Virtuose des Infanten Don Luís Antonio de Borbón y Farnesio, als Kapellmeister der Herzogin von Benavente und er wirkte nachhaltig als Hofcompositeur Friedrich Wilhelm II. von Preußen.

weitere Notenbücher mit Noten von Luigi Boccherini

 

Luigi Boccherini (1743-1805) Seine feinen, geschmeidigen Kompositionen sind von facettenreichsten spanischen, mitunter französischen und sogar Wiener Einflüssen prononciert und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Noten - Luigi Boccherini

Luigi Boccherini (1743-1805)

Seine feinen, geschmeidigen Kompositionen sind von facettenreichsten spanischen, mitunter französischen und sogar Wiener Einflüssen prononciert und umfassen eine beeindruckende Anzahl von Cellokonzerten, Sonaten, Symphonien, Streichquartetten und Quintetten.

Sein Schaffen an den Höfen Europas begann er als Kammerkomponist und Virtuose des Infanten Don Luís Antonio de Borbón y Farnesio, als Kapellmeister der Herzogin von Benavente und er wirkte nachhaltig als Hofcompositeur Friedrich Wilhelm II. von Preußen.

weitere Notenbücher mit Noten von Luigi Boccherini

 

CD - play along Version + Konzertversion:  Russisches Philharmonie Orchester Moskau BOCCHERINI • Konzert in B-Dur, G 482 • Cello Noten + CD
CD - play along Version + Konzertversion: Russisches Philharmonie Orchester Moskau
16,00 € *